Studien und Untersuchungen zu BDSM Hamburger Forschungsberichte zur Sozialpsychologie (HAFOS) Konsensueller Sadomasochismus. Eine empirische Prüfung von Bindungsstil und Sozialisationseinfluss, von Erich H. Witte, Bettina Poser & Charlotte Strohmeier (Anm.: PDF von ca 20 Seiten) Diplomarbeit zum Thema Sexuelles Rollenverhalten Untersuchung einer wechselseitigen Beeinflussung der sozial eingenommenen und der ausgelebten sexuellen Rolle praktizierender Sadomasochisten von der Fakultät für Pädagogik, Lehrgebiet Pädagogische Psychologie, Universität der Bundeswehr München, von Karoline Stritzelberger und Christiane Weigand Links SMart Rhein-Ruhr e.V. Der Verein SMart Rhein-Ruhr e.V. wurde 1992 von Sadomasochisten als Anlaufstelle für Sadomasochisten gegründet, die aufgrund der damals noch stärker vorhandenen gesellschaftlichen Tabuisierung des Themas SM keine Ansprechpartner für ihre individuellen Belange hatten. Die Überwindung der teilweise daraus entstehenden Isolation und die Integration in eine Gemeinschaft ist für viele neu Hinzukommende nach wie vor ein befreiendes Erlebnis und ein wichtiger Grund für die Existenz von SMart Rhein-Ruhr e.V. SMJG - Sadomasochistische Jugendgruppe Die SMJG ist eine Gruppe, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, Jugendlichen eine Informations- und Kommunikations- plattform zum Thema BDSM zu bieten, um Gefahren durch Herumexperimentieren möglichst schon im Vorfeld zu verhindern und den Jugendlichen zu zeigen, dass sie nicht alleine mit ihrer Neigung sind. Ihr zu dienen ... "Das Benutzerhandbuch für den submissiven Mann" und Blog zum Thema weiblich geführte Beziehung (FLR - Female Led Relationship). Sub-Mission Die passive Seite des BDSM Informationen, Gedanken und Antworten über die passive Seite des BDSM für Subs und solche, die es werden wollen. Diese Seite beschäftigt sich mit allem, was Sub Spaß, Freude, Sorgen und Probleme macht. Sie definiert Begriffe rund um BDSM und erläutert Verhaltensweisen und Praktiken. Sie ist für Menschen, die grundsätzliche Fragen zum Thema BDSM haben und sich darin einlesen wollen. Auch von unseren Doms und solchen, die es werden wollen, soll hier die Rede sein. Sie soll ihnen eine Hilfe sein, ihre Subs besser zu verstehen. MaydaySM SM ist wundervoll, erotisch, aufregend. Meistens. Aber was tun, wenn es ganz anders wurde, als in den Träumen? Wenn ein Spiel völlig daneben ging? Wenn Grenzen überschritten wurden, oder man auf «den Falschen» hereingefallen ist? Wenn auf einmal Fragen kommen, oder wenn dich das, was vorher noch so schön war, plötzlich gruselt? Es gibt eine Gruppe, die sich explizit mit solchen Fragen beschäftigt, nämlich MaydaySM, oder kurz: Mayday. MaydaySM hat ein Notfall-Telefon. SM-Outing Unterstützung in einem Notfall, wenn also ein SM'ler in Zusammenhang mit einem Outing in Schwierigkeiten gerät. Domina.ws Dominas, Studios, Zofen und Sklavinnen aus Deutschland Österreich und der Schweiz FLAIR SM- und Fetisch-Spiel- und Mietapartment, verkehrsgünstig und doch diskret gelegen für euren Fetisch! BDSM-, Klinik- oder Swingerlocation, Seitensprung- und Stundenzimmer, Wellness- bereich: Einfach nur wohlfühlen dürfen. Erotik mitten im Ruhrpott: luxuriöse, gerade frisch fertig gestellte Räumlichkeiten, die nur wenige Wünsche offen lassen. Die komplette Spieleinrichtung eines professionellen Domina SM-Studios gepaart mit den Vorzügen einer richtigen Wohnung für bis zu 8 Personen. Marterpfahl-Verlag Seit 1998 bemühen wir uns, unseren Lesern ansprechende Lektüre zu SM, Erotik und mehr zu präsentieren. Unsere Bücher können Sie bei jeder Buchhandlung, bei Amazon und anderen Online-Buchhandlungen oder direkt bei uns bestellen. Fetisch-Boutique Highlights Leidenschaft in Leder-Lack-Latex Als eines der ersten Fachgeschäfte seiner Art ist die Boutique Highlights seit über 20 Jahren d e r Ansprechpartner für Menschen mit einem Faible für ausgefallene, extravagante Bekleidung. Ob Fetischist, SM-Interessierter - oder ob Sie einfach nur das Außergewöhnliche lieben - bei uns erwarten Sie in unserem zentral gelegenen Geschäft in der Innenstadt Düsseldorfs mehrere Tausend interessante Fetisch-Artikel auf größzügigen 200 m2. Bizarrlady Undine Eine mir bekannte Dame mit echten Neigungen aus Hamburg. Sie lebt BDSM privat seit über zwanzig Jahren aus und ist seit mehr als zehn Jahren zudem glücklicher und erfolgreicher Vollzeit-Profi. Schlagzeilen SM aus der Szene – für die Szene! Im November 1988 zusammen mit der offenen SM-Szene gegründet, mit ihr gewachsen und verwachsen, sind die Schlagzeilen das größte deutschsprachige, gedruckte SM-Magazin. Sie sind auch: Buchverlag, Shop und politisch-soziales Projekt. SM-Kreis (Thüringen) Der SMK ist eine private Vereinigung von Sm'er, die ihre Neigung real ausleben und die seit 10 Jahren besteht. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, sm-mäßig eingerichtete Immobilien bereit zu stellen, die jederzeit von jedem Mitglied kostenlos genutzt werden können, inklusive Übernachtung. Darüber hinaus bieten wir Seminare, wie Einsteigerseminare und Abspeckseminare, Bondage- workshops, Flag/Spank-Workshops, Elektroworkshops, Autorenleseabende, Play- und Fetishpartys. Sklavenzentrale Mission statement! Die Sklavenzentrale wurde ins Leben gerufen um SM- und D/s-Interessierten eine öffentliche Plattform für ihre Neigung zu bieten. Heute ist die Sklavenzentrale trotz oder gerade wegen ihres martialischen Namens eine der größten deutschsprachigen SM-Communities und verbindet auf einzigartige Weise zahlreiche Strömungen innerhalb der Szene miteinander. Allen Mitgliedern ist jedoch, wie bereits in den Gründertagen, eines gemeinsam: Sie sind Teil einer öffentlich zugänglichen Gemeinschaft und treten so für Ihre Neigung ein und nehmen so aktiven Einfluss auf das Bild von SMern (D/slern, Fetischisten) in ihrem Umfeld und im Internet. BVSM Die BVSM will als Plattform zur besseren Koordination der Aktivitäten in der Szene beitragen und als größerer Zusammenschluss wirksam für die Interessen von Sado- masochisten eintreten. Sadomasochismus im Sinne der BVSM umfasst eine Vielzahl von sexuellen Aus drucksformen zwischen selbstbestimmten, mündigen Individuen. Wir wollen Sadomasochismus bewusst möglichst weit verstanden wissen und grenzen nicht einzelne Praktiken durch eine starre Definition aus. Unser vorrangiges Arbeitsgebiet sehen wir in einer Vernetzung und tatkräftigen Unterstützung von Gruppen und Initiativen. Des Weiteren wollen wir Information und Aufklärung über Sadomasochismus betreiben. Unser drittes wesentliches Ziel ist die Interessenvertretung und Lobbyarbeit. House of Bizarre Dreams Das Studio von Lady Nadja befindet sich in einer diskreten, verkehrs- günstigen und sehr gut erreichbaren Lage. Eine Vielzahl von Parkplätzen befinden sich direkt vor dem Haus und in der Umgebung. Durch Lady Nadjas langjährige Erfahrung ist das Studio stetig gewachsen und viele neue Ideen sind entstanden. Heute gehört ihr Domizil zu den langjährigsten und besteingerichteten Studios in Deutschland.
Fetish-Boutique Highlights Duesseldorf und Online-Store - Leidenschaft in Lack-Leder-Latex
House of Bizarre Dreams